zurück

NIGHT DAY GALLERY

10.03.17 - 11.03.17

dayandnight 3

Eröffnung 10.3.2017 / 19 Uhr 

Ausstellung geöffnet am 11.03.2017 von 11-19 Uhr.

 

 

Der Künstler durchlebte mehrere Prozesse, die ihn vom Comic, über die Illustration zur Malerei und später auch zum Trickfilm führten. Der Kampf zwischen Linie und Fläche ist beim Künstler nach wie vor im Gange. Hinzu kommt der Gedanke mit kreativer Arbeit eine Position zu beziehen.

Mit einer Bandbreite an Mal-und-Zeichentechniken versucht der Künstler der Verschiedenartigkeit des Themas seiner Ausstellung Rechnung getragen. Die ausgestellte Serie beinhaltet Acrylarbeiten auf Leinwand, Kupferstiche, Aquarelle, Zeichnungen, Öl auf Leinwand und Siebdrucke. Damit möchte er das Spannende hervorheben und seine Schönheit unterstreichen. Fast möchte er ihn konservieren und einrahmen, beschützen und erhalten.

The artist experienced several proccesses, which led him from comics, through illustrations to painting and later also to trick film. The struggle between the line and the surface is still going on. Added to this, is the idea of taking a position with creative work.

With a range of painting and drawing techniques the artist tries to take account of the diversity of the exhibition topic. The presented serie includes acrylic works on canvas, copper engravings, watercolors, drawings, oil on canvas and screen prints. He wants to emphasize the thrill and underline the beauty. He almost wants to conserve it, frame it, protect it and preserve it.